Komm, du Quelle

Komm, du Quelle

Normaler Preis €0,95
Stückpreis  pro 
Audiotracks und Noten werden als digitale Downloads per E-Mail zugesandt. Inkl. Mwst. Versandkosten für physische Produkte werden beim Checkout berechnet.

Bibelstellen
Altes Testament - 1. Samuel 7, 3-12
Neues Testament - Johannes 7, 37-39; Römer 6, 12-23

Vers 1
Komm, du Quelle allen Segens,
füll mein Herz mit deinem Preis
Du schenkst Ströme voller Gnade
immer neu und allezeit.
Lehr mich immer, dich zu loben,
lass mich deine Liebe sehn.
Als die Quelle der Erlösung
wird sie niemals mir vergehn.

Vers 2
Fels des Heils, nur dir vertrau ich,
denn du führtest mich zu dir.
Nichts wird mich von dir, Herr, trennen,
du, mein Retter, bleibst bei mir.
Als ich einst dich noch nicht kannte
und war blind in meinem Sinn,
suchtest du mich, den Verirrten,
gabst dein Blut und Leben hin.

Vers 3
Du bleibst gnädig, mein Erretter,
auch wenn ich so oft versag.
Lenk mein Herz, o Herr, das bitt ich,
hin zu dir an jedem Tag.
Wenn ich wanke, wenn ich schwach bin,
bist du stets für mich bereit.
Gibst das Siegel deines Geistes
mir für Zeit und Ewigkeit.

Vers 4
Welch ein Tag, wenn ich im Himmel
dort dein Angesicht dann seh.
Ohne Sünde, rein und heilig,
nur aus Gnade vor dir steh.
Komme bald, o Herr, und führe
meine Seele zu dir heim,
welcher Segen, welche Freude,
ich darf ewig bei dir sein.

Robert Robinson, John Wyeth | Dt. Text: Frank & Norma Huck | Arrangement © 2022 Benjamin Depner | emumusik.de